Foren

Forstwirtschaft im Wandel – nur was sich ändert, bleibt!

Das waren die Foren auf der INTERFORST 2018.

Donnerstag, 19. Juli 2018
Tag der Forsttechnik (Halle B6)

Roter Bagger

13:30 – 15:00 Uhr Forum 1

Klimawandel konkret- Holzernte im Nassen – Holzernte im Laub
Nässeperioden verhindern Holzeinschlag: Konsequenzen für den Forstbetrieb
Referent: Werner Wernecke, Hessen Forst- FBZ Weilburg

Welche technischen und organisatorischen Möglichkeiten gibt es auf Revierebene
Referent: Siegmar Lelek*, Forst BW Schrofel

Holzernte im Laub: Technik, Verfahren, Restriktionen
Referent: Andreas Helms, Nieders. Landesforsten

Wie kann Arbeitssicherheit gewährleistet werden?
Referent: Martin Grill, Landesforsten Rheinland-Pfalz ZdF

Moderation: Dr. Jörg Hittenbeck, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein Bad Segeberg
15:00 – 15:30 Uhr Pause
15:30 – 17:00 Uhr Forum 2

IT in der Holzernte
Künftig noch mehr!
Ausgezeichnet! Die Erhebung von Bestandesdaten und mehr
Referent: Friedrich Hollmeier, LogBuch

Alles in Einem. Fleetmanagement bei Komatsu
Referent: Simon Wütz, Komatsu

Husqvarna Fleetmanagement
Referent: Prof. Dr. Friedbert Bombosch, HAWK Göttingen

Nutzung der Daten von Harvester-Bordcomputern in forstlichen Wertschöpfungsketten: Möglichkeiten und Herausforderungen
Referent: Prof. Dr. Eric R. Labelle, TU München

Moderation: Dr.-Ing. Michael Schluse, RWTH Aachen
17:00 Uhr Ende

*Ländertag Österreich

Freitag, 20. Juli 2018
Tag des Arbeits- und Gesundheitsschutzes (Halle B6)

Männer mit Motorsägen

13:30 – 15:00 Uhr Forum 3

Arbeitssicherheit: Innovationen für die Sicherheit in Forstbetrieben
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz als Führungsaufgabe
Referent: Gunther Brinkmann, Sparte Bundesforst der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Gruppenanalysen und Maßnahmen zum Sicherheitsverhalten
Referent: Volker Gerding, Hessen Forst- FBZ Weilburg

EVA Prozess Rheinland-Pfalz
Referent: Udo Ferber, Landesforsten Rheinland-Pfalz ZdF

Sicherheitscoaching Baden-Württemberg:
Referentin: Frieder Wickel, Forst BW Tübingen

Moderation: Hubert Brand, Bay. Staatsforsten Nürnberg
15:00 – 15:30 Uhr Pause
15:30 – 17:00 Uhr Forum 4

Gute Praxis: Gesundheitsschutz im Forstbetrieb
Gesundheit organisieren – Sicherheitskultur
Referentin: Claudia Metzger, t&t Organisationsentwicklung, Training und Beratung, Hainfeld

Fit im Forst
Referent: Peter Winkelmann, Nieders. Landesforsten

Slackline Hessen
Referent: Rainer Ehemann, Unfallkasse Hessen

Praxisbeispiel „Gefährdungsanalyse psychische Belastung“
Referent: Manfred Schwarzfischer, Waldbauernschule Kelheim

Moderation: Klaus Klugmann, SVLFG
17:00 Uhr Ende
Samstag, 21. Juli 2018
Tag der Forstunternehmer/innen (Halle B6)

Tag der Forstunternehmer/innen

12:00 – 13:30 Uhr Forum 5

Ausschreibung und Vergabe und kein Ende?
Die Sicht der Auftraggeber:
Referenten: Viktoria Grosse, Landesforstbetrieb Sachsen- Anhalt, Matthias Heiwig, HessenForst

Die Sicht der Auftragnehmer:
Referenten: Dr. Maurice Strunk, AfL Niedersachsen/Hessen,
Dietmar Reith, Forstunternehmen Reith, Heugrumbach

RePlan
Referentin: Andrea Hauck, KWF

Moderation: Prof. Dr. Ute Seeling, KWF
13:30 – 14:00 Uhr Pause
14:00 – 15:30 Uhr Forum 6

Neue Geschäftsfelder – neue Perspektiven?
Chancen aus dem Kartellverfahren?
Referent: Dr. Michael Sachse, DFUV

Was bringt das Europäische Motorsägenzertifikat?
Referent: Joachim Morat, KWF

Der -ForstTechnikerIn- Erfahrungen aus Österreich?
Referent: Peter Konrad, Österreichischer Forstunternehmerverband

Sicherheitsfälltechnik - Fluch oder Segen?
Referent: Klaus Klugmann, SVLFG

Moderation: Oliver Gabriel, Deutscher Landwirtschaftsverlag
15:30 Uhr Ende
Sonntag, 22. Juli 2018
Tag der Waldbesitzer/innen (Halle B6)

Holzschneidemaschine

11:00 – 12:30 Uhr Forum 7

Holz machen: Vom Baum zum Ofen
Persönliche Schutzausrüstung vor Allem
Referent: Lars Nick, KWF

Sicherheit: Technik und Arbeitsweisen vom Sichersten
Referent: Ernst Stenzel, SVLFG

Holz gut verbrennen!
Referent: Robert Steidl, Kaminkehrer Innung Oberbayern

Wertschöpfung durch Brennholznutzung – Empfehlungen für Waldbesitzer und Regionen
Referentin: Marie Sophie Schmidt, KWF

Moderation: Hans Ludwig Körner, Bayer. Waldbesitzerverband
12:30 Uhr Ende

Änderungen vorbehalten