Die Grüne Couch


Publikum vor den Gesprächspartnern auf der grünen Couch

Die Grüne Couch in Halle B6 auf der INTERFORST 2018 war der Expertentreff für Wirtschaft und Politik.

Mittwoch, 18. Juli 2018
Politische Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Forst- und Holzwirtschaft in Österreich und Bayern, Holz als unverzichtbarer Schlüsselrohstoff für eine erfolgreiche Ressourcenwende, gemeinsame Aktivitäten über Ländergrenzen hinweg
11:00 Uhr Eröffnungs-Talk mit Staatsministerin Michaela Kaniber, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und Generalsekretär DI Josef Plank, Österreichisches Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
14:00 Uhr Georg Schirmbeck – Präsident Deutscher Forstwirtschaftsrat
Xaver Haas – Clustersprecher Forst und Holz in Bayern
Ök.-Rat Rudolf Rosenstatter – Obmann Waldverband Österreich
Donnerstag, 19. Juli 2018
Rund um die Bayerischen Staatsforsten
11:00 Uhr Walddialog
Martin Neumeyer, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Staatsforsten im Gespräch mit Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer
12:00 Uhr Digitalisierung / Mensch & Organisation
Alexander Kluge, Berater und Coach
Matthias Frost, Bereichsleiter IuK BaySF
13:00 Uhr Junge Nachwuchskräfte der Bayerischen Staatsforsten teilen Ihre Erfahrungen
14:00 Uhr Wald und Technik
Reinhard Neft, Vorstand BaySF
im Gespräch mit
Dr. Edgar Remmele, Leiter Sachgebiet Biogene Kraft- Schmier. und Verfahrensstoffr am TFZ Straubing
Günther Satzinger, Vertriebsleiter Mitteleuropa John Deere Forestry
Thomas Hubert, Geschäftsführer Hubert Forst GmbH
Freitag, 20. Juli 2018
10:00 Uhr Herausforderungen und Veränderungen der Waldbewirtschaftung in Bayern
Josef Ziegler – Präsident Bayerischer Waldbesitzerverband
Dr. Eva Tendler – Cluster Forst und Holz in Bayern
14:00 Uhr Aktuelles und Perspektiven im Bereich der forstlichen Dienstleister und der Rundholzlogistik in Bayern und Österreich?
Peter Konrad – Obmann österreichischer Forstunternehmerverband
Norbert Harrer – Vorsitzender Berufsverband Forstunternehmer in Bayern
Dietmar Reith – Vorsitzender Bundesvereinigung des Holztransport-Gewerbes
Samstag, 21. Juli 2018
10:00 Uhr Aufbruch in neue Märkte – Holz als Rohstoff für ein postfossiles Zeitalter!? Bioraffinerien Quo vadis
Helfried Müller – Direktor Rundholzeinkauf UPM Augsburg
Priv. Doz. Dipl.-Ing Karin Fackler – Lenzing AG Salzburg


Änderungen vorbehalten